Entwicklung

Im Frühjahr 1999 waren die Anmeldezahlen für das neue Schuljahr so gering, dass eine Schulschließung drohte.

Wir haben daraufhin unsere schulische Situation analysiert und neue Arbeitsschwerpunkte in unserem Schulprogramm festgelegt (s. Pkt. II. Programm).

Nach einem Zeitraum von mehreren Jahren lässt sich eine überaus positive Bilanz ziehen: Zunächst einmal haben sich die Schüler- und Anmeldezahlen an der Herbartschule stabilisiert, das Interesse ist beträchtlich gestiegen und befindet sich auf einem konstant hohen Level. Eine Tendenz, die sich nach der Umbenennung in Peter-Ustinov-Schule zum Glück weiter fortsetzt.

Auch Übergänge zum Gymnasium sind als Erfolge des Prozesses zu werten.

Sie sind an genaueren Informationen interessiert? Dann stehen Ihnen eine detaillierte Chronik (1997-2008) sowie externe Informationen zur Entwicklung der Schule zur Verfügung.

  • Chronik der Herbartschule/Peter-Ustinov-Schule: pdf
Impressum · © 2015 Peter-Ustinov-Schule Essen